Kollateralschäden

Wo gehobelt wird fallen Späne …
Inzwischen war ich mit dem Rad dieses Jahr rund 3000 km unterwegs. Dabei hatte ich bisher 4x einen Platten. Mal war es ein gerissener Mantel samt Schlauch (vermutlich an einer scharfen Bordsteinkante passiert), mal wurde das Ventil vom Schlauch (an-) gerissen (hier war wohl eine Überladung in Verbindung mit einer schnellen „Offroad-Strecke“ schuld), und 2x war es ein ganz profanes Loch. Die letzte Panne hatte ich erst die Tage Zuhause bemerkt, als ich gerade los wollte; gut wenn man ein Zweitrad zur Verfügung hat.

Auch wenn der Winter kommt, Spike-Reifen wollte ich eigentlich nicht … 😉

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Problem, Technik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.