Schön gemacht

Den Gardasee hatte ich nie als so besonders auf dem Schirm, nun aber begeistert mich die Ecke. Allerdings ist es gerade wegen des verlängerten Wochenende extrem voll und ziemlich überlaufen. Zeit also, mal etwas mehr Umland zu erkunden. 

So z.B. den Parco Giardino Sigurtà:

Ein sehr sehenswerter Park, kann fast mit den Potsdamer Parks mithalten 😜

Auf den Fotos kommt das gar nicht so rüber, wie weit hier das Auge schweifen kann.

Nicht der Urwald, nur die Stelle mit dem stillen Örtchen; solchen Bambus hätte ich auch gerne im Garten.

… und dieser Duft hier:

Alles blüht hier noch, auch wenn alles schon eine herbstliche Färbung bekommt.

Eindrucksvoll auch die alte „Festungsbrücke“ gleich um die Ecke: Ponte Visconteo

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Orte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.