Kurztrip

Wenn ich mal nicht beruflich mit dem WoWa unterwegs bin, steht dieser immer  fahrbereit vor der Tür rum. Heute nach getaner Gartenarbeit dachte ich mir „Nutze die Möglichkeit, alles ist endlich!“. Gesagt getan: Angekuppelt und da es morgen sehr heiß werden soll ins 35 km entfernte Ketzin an der Havel gefahren; das war die kürzeste Reise bisher mit dem WoWa (gerade mal 45 Minuten Fahrzeit) 😉

CP_KetzinDer Campingplatz ist zwar nicht direkt am Wasser, aber dafür hat man mir eine Doppelparzelle gegeben.
Und das Wasser ist auch nicht weit, muss ich morgen mein Kanu nicht so weit schleppen …

 

HavelAnsonsten ist Ketzin ein interessanter Ort und so dicht vor der eigenen Haustür.

Hier fand z. B. 1945 der Ringschluß um Berlin der Sowjet-Armee statt:
Ringschluss

Dann gammelt hier der „Ost-ICE“ vor sich hin; hoffentlich wird dieser bald restauriert:
OstICE

Weiteres über Ketzin lässt sich ansonsten auch in Wikipedia nachlesen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Orte, Stellplätze abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.